Die St. Johannes-Kirche historisch gesehen
Die Uhr

Ein Stockwerk unter den Glocken befindet sich das alte
mechanische Pendeluhrwerk von 1927.
Für den Antrieb sorgten zwei schwere Gewichte, die der Küster
regelmäßig mit einer Kurbel in die Höhe kurbeln mußte.
Heute wird die Uhr elektrisch angetrieben.

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken ...
Zum Vergrößern anklicken: Die Uhr im Turm Zum Vergrößern anklicken: Das Uhrwerk von 1927.

Die Uhr im TurmDas alte Uhrwerk von 1927