Aus den Programmen der ST. JOHANNES-Kantorei 1974 - 2005

(Werke für Solisten, Chor und Instrumente)


Dietrich Buxtehude (1637 - 1707) „Nichts soll uns scheiden von der Liebe Gottes“ „In dulci jubilo“ „Befiehl dem Engel, daß er komm“ „Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken“ „Erschienen ist der herrlich Tag“
Arnold Melchior Brunckhorst (um 1675 - 1725) „Die Ostergeschichte“
John Christopher Pepusch (1667 - 1725) „Magnificat anima mea dominum“
Antonio Vivaldi (1676 - 1741) „Magnificat anima mea dominum“ „Gloria in excelsis Deo“
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) Kantate Nr. 6 „Bleib bei uns, denn es will Abend werden“ Kantate Nr. 32 „Liebster Jesu, mein Verlangen“ Kantate Nr. 33 „Allein zu dir, Herr Jesu Christ“ Kantate Nr. 37 „Wer da glaubet und getauft wird“ Kantate Nr. 39 „Brich dem Hungrigen dein Brot“ Kantate Nr. 55 „Ich armer Mensch, ich Sündenknecht“ Kantate Nr. 76 „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ Kantate Nr. 84 „Ich bin vergnügt in meinem Glücke“ Kantate Nr. 93 „Wer nur den lieben Gott läßt walten“ Kantate Nr. 98 „Was Gott tut, das ist wohlgetan“ Kantate Nr. 140 „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ Kantate Nr. 167 „Ihr Menschen, rühmet Gottes Liebe“ Kantate Nr. 199 „Mein Herze schwimmt im Blut“

Georg Friedrich Händel (1685 - 1759) „Dettinger Te Deum“
Giovanni Battista Pergolesi (1710 - 1736) „Stabat mater dolorosa“
Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791) Missa brevis D-Dur KV 194 Missa brevis C-Dur KV 220 „Spatzenmesse“ Missa brevis B-Dur KV 275 Missa in C KV 317 „Krönungsmesse“
Franz Schubert (1797 - 1828) Messe Nr. 2 G-Dur
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1847) „Wer nur den lieben Gott läßt walten“
Josef Gabriel Rheinberger (1839 - 1901) „Stabat mater dolorosa“ Messe in f op. 159
Charles Villiers Stanford (1852 - 1924) Te Deum op. 115
Siegrid Ernst (*1929) „Noch sind die Wege offen“ (Uraufführung)
John Rutter (*1945) „Magnificat“

Zurück zur Startseite der Kantorei