Infoseite
Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
zur Kinderchronik
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1997
1996
1995
1994
1993
1992
1991
1990
1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
1981
1980
1979
1978
1977
1976
1975
1974

01. Februar:

Seniorengeburtstag: "Sehnsucht nach dem Frühling" - Uli begeistert mit Winterliedern (O-Ton)

05. Februar:

Gottesdienst in Arsten mit Professorenpredigt und mit der Kantorei

25. März:

Familiengottesdienst in Habenhausen mit den Chorspatzen und Mitgliedern der kleinen Kurrende

06. April:

Am Karfreitag schweigt in Arsten wieder die Orgel.
Dafür singen und musizieren Kantorei und Blockflötenensemble umso schöner!

08. April:

5:30: Osternacht mit der Kantorei und einer schwer unterzuckerten Kantorin - diesmal im Dunkeln!
Nach einigen Experimenten im Ablauf hat sich die alte Form doch durchgesetzt.

08. April:

10:00: Der Hauptgottesdienst findet diesmal in Habenhausen statt
- und die ganz treuen Mitglieder der Kantorei tragen auch diesen Gottesdienst mit ihrem Gesang.

02. Mai:

Seniorengeburtstag mit dem Blockflötenensemble der St. Johannes-Kantorei: Nach einigen Mailiedern
gibt es zur Freude aller Anwesenden einen musikalischen Ausflug nach Hamburg.

20. Mai:


Dieser Konfirmationsgottesdienst in Arsten ist mit der St. Johannes-Kantorei und dem Posaunenchor
musikalisch gut ausgestattet. Auch die Konfirmandin Nora trägt mit ihrem Geigensolo
zum Gelingen des Ganzen bei.

29. Juni:

Konzert mit der außergewöhnlichen Geigerin Franziska König. Mit ihrem virtuosen Spiel
erwärmt sie die frierenden Zuhörer.

07. Juli:



Vorbereitung für das Luther-Musical im Oktober: Zwei mutige Kinder der kleinen Kurrende
machen sich mit ihren Müttern und der Kantorin auf den Weg nach Horn-Lehe, in die St. Andreas-
Gemeinde. Dort beantworten sie eine halbe Stunde lang Fragen zu Martin Luther
und werden dabei gefilmt.

08. Juli:

10 Uhr: Im Festgottesdienst zur diesjährigen Goldenen Konfirmation singt die Kantorei zum ersten Mal
8stimmige Chorwerke von Mendelssohn. Alle sind ganz begeistert von dem wunderbaren Klang!

08. Juli:


15 Uhr: Bei der üblichen Nachmittagsveranstaltung spielt das Blockflötenensemble Schlager der 40er
und 50er Jahre und nimmt auch die Goldenen Konfirmanden mit auf einen musikalischen Ausflug
nach Hamburg.

05. September:

Schulanfängergottesdienst in Arsten: Viele Schulanfänger, einzelne Chorspatzen und
Mitglieder der kleinen Kurrende

09. September:

Schulanfängergottesdienst in Habenhausen: Wenig Kinder im Gottesdienst, aber viele Chorkinder!

30. September:

Erntedankfest mit der Kantorei: Viele dankbare Gottesdienstbesucher!

13. Oktober:

Großer Auftritt der Kurrende im Dom: Mit dem Luther-Oratorium (gemeinsames Projekt
der Bremer Kirchenmusik) wird die diesjährige Nacht der Chöre eröffnet.

20. Oktober:

Trauung von Nicole und Uwe Alberring - die Kantorei gibt Starthilfe fürs Eheleben.

07. November:

Unter dem Titel "Szenen einer Ehe" singt Uli beim Seniorengeburtstag in Arsten nachdenkliche
und fröhliche Lieder und hat damit wieder einmal großen Erfolg.

11. November:


"Kirche und Musik 2012": Am Ende eines ganzen Jahres mit Liedern Martin Luthers in fast allen
Bremer Kirchen ist nun auch Arsten dran: Die Kantorei und das Blockflötenensemble stellen das Lied
"Es spricht der Unweisen Mund wohl" und andere Musik der Reformation vor.

04. Dezember:

1. Adventsfeier in Arsten: Chorspatzen und einige der kleinen Kurrende geben einen Vorgeschmack
aufs diesjährige Krippenspiel.

05. Dezember:

2. Adventsfeier in Arsten: Schulprobleme!! Nur wenige der Großen können singen - aber die sind gut.

12. Dezember:

3. Adventsfeier in Arsten: Das Blockflötenensemble führt mit Musik und Texten auch eine Art Krippenspiel auf.

16. Dezember:


Wieder ein Adventskonzert zum Zuhören und Mitsingen - diesmal gefördert vom Carus-Verlag,
der das Motto "Singen schenken" ausgegeben hat. Kantorei, Kurrende und Blockflötenensemble singen
und musizieren, und zum ersten Mal ist auch Nora mit ihrer Violine dabei. Ein schönes Konzert!

23.+24.12.:


Trotz der Krise in der Kurrende (vier Rollen müssen kurz vor der Aufführung umbesetzt werden!)
können alle Kinder wieder ein wunderschönes Krippenspiel aufführen. Im Mittelpunkt steht diesmal
die Jahreslosung 2012 "Gottes Kraft ist in den Schwachen mächtig".

24. Dezember:

Christvesper in Arsten: Karin, Sylvia, Gerda, Sabine und Erdmann spielen alte Blockflötensätze.

24. Dezember:

Christmette in Arsten mit den Treuen der Kantorei. Überraschender Bass-Zuwachs:
Stefan kommt aus Hamburg!

26. Dezember:

Die Kantorei muss in diesem Jahr die streikende Königin ersetzen!! Der Spruch des Tages:
"Ihr seid jetzt die Orgel!"